DHO - Fahne

Geschichte zum DHO Wappen:

Das DHO-Wappen steht für Erneuerung, Fortschritt, Auferstehung bzw. Wiedergeburt und  den eigentlichen universellen Kosmos. Das Symbol wurde laut babylonischer Überlieferungen von den Göttern als das Licht der Weisheit, des Wissens um den Aufbau des Universums auf die Erde zu den Menschen getragen.

 

Das Symbol wurde Babtu Cormenta genannt und bezeichnet damit den größten bekannten Kreislauf.

Aufgrund dieser Bezeichnung brachte es dem Symbol den Beinamen „Mutter aller Galaxien“ ein und gilt daher als eine Art Supergalaxie die alle bekannten Galaxien zu einem gigantischen universellen Kreislauf vereint. Außerdem Symbolisiert dieses Symbol den  Zusammenhalt der Galaxien durch eine dunkle Materie auch genannt schwarze Materie die eine unerschöpfliche Energie darstellt die alle Kreisläufe im gesamten Universum zusammenhält.

 

Es ist schon sehr bemerkenswert das Menschen vor 4000 Jahren so viel über den Kosmos wussten.

Der Hüterorden der sich aufgrund seiner Lehren auf vor allem auf babylonisches Wissen stützt,  griff die Symbolik neu auf und entwarf eine neue moderne Fassung die schließlich vom Hüterorden als Hoheitszeichen verwendet wurde.

Gleichzeitig wurde das Symbol als Marke gesichert und fand somit den Weg aus der Vergangenheit in das Zeitalter der Moderne zurück. 

Aus heutiger Sicht steht das Symbol für Frieden, Fortschritt und der Toleranz das alles was existiert Teil eines Ganzen ist und damit das Gleichgewicht im Kosmos und auf Erden symbolisieren soll.

 

Abmessungen

Breite: 150cm

Höhe: 90cm

mit zwei Ösen auf der linken Seite

19,95 €

  • 0,1 kg
  • 2 - 3 Tage Lieferzeit1

Fahne der Vrilgesellschaft

Geschichte zur Fahne/Wappen:

Die Vrilgesellschaft symbolisiert seit nun mehr als hundert Jahren die Idee, dass moderne Technik sehr wohl im Einklag mit Kosmos und Natur funktionieren kann.

Das Wappen der Vril zeigt daher den Vrilgenerator, der im Gegensatz zu Fossilien-Motoren,  eine alternative Energie nutzt ohne dabei den natürlichen Kreislauf der Erde zu schädigen.

Während der Bruder-Orden (Hüterorden) der Vrilgesellschaft, stehts nach diesem göttlichen Prinzip lebte, nutzte die Vrilgeselschaft während dessen das Prinzip zur technischen und geistigen Umsetzung.

"Der Begriff "Vril", oder ursprünglich "Vri Il", stammt aus dem babylonischen und beschreibt die "Kraft der Gottheit".

Im Zuge der Modernen Forschung wurden hier für viele Begriffe gefunden, die letztendlich doch das gleiche erklären möchten.

Sei es das Quantenfeld, das morphogenetische Feld, oder schließlich die M-Theorie, all diese Ansätze sind ein Versuch, eben diese "Kraft der Gottheit" zu verstehen und nutzbar zu machen. 

Sowohl der Mikrokosmos, als auch der Makrokosmos besteht allein durch diese Urkraft und bildet somit den Grundbaustein allen dessen, was existiert."

Heut zu Tage steht die Fahne vor allem für Fortschritt, Forschung, Erneuerung, dem Göttlichen Prinzip und geistiger Unabhängigkeit.

 

Abmessungen

Breite: 150cm

Höhe: 90cm

mit zwei Ösen auf der linken Seite

 

24,95 €

  • 0,1 kg
  • 2 - 3 Tage Lieferzeit1